Die Bibliothek

Herzlich Willkommen in der Bibliothek St. Paulus

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

der Frühling ist ein Sinnbild des erwachenden Lebens. In der Natur beginnt es zu wachsen und zu sprießen, die Tage werden länger.

Jetzt ist wieder die Zeit, in der wir es genießen, uns auf dem einen oder anderen Spaziergang von den Wundern der Natur verzaubern zu lassen.

Vielleicht führt der Weg auch an unserer Bibliothek vorbei. Schaut herein und lasst euch zusätzlich von der Vielfalt unserer Bücherwelt verzaubern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch

Herzlichst Euer Bibliotheksteam

 

 

 

Kontakt:Bibliothek St. Paulus

Reichenauer Straße 68

6020 Innsbruck

Telefon   0676/8730 7178

E-Mail:   bibliothek.stpaulus@dibk.at

unsere Internetadresse: www.stpaulus.bvoe.at

 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 15 - 19 Uhr

Mittwoch 15 - 19 Uhr

während der Schulzeit

 

Die Bibliothek wurde am 1.11.1961 im Pfarrhaus eröffnet - ermöglicht durch eine Stiftung des Seraphischen Liebeswerkes in Solothurn - mit der Auflage, die Ausleihe von Büchern muss für junge Leserinnen und Leser kostenlos sein.

Am 8.12.1968 Übersiedlung in das neue Jugendzentrum.

Seit  Anfang der 70er Jahre  ist der Bestand von 3.000 Medien mit 13.000 Entlehnungen auf mittlerweile  7.196 Medien mit 18.733 Entlehnungen angewachsen.

Aus der Kinder- und Jugendbücherei ist im Laufe der Jahre eine Bibliothek/Mediathek für alle Altersstufen geworden.

Liebe Leserinnen und Leser, es ist geschafft, wir sind in den 1. Stock des Sozial-pastoralen Zentrums, Reichenauer Straße 68, übersiedelt.

 

Wir haben seit 2. Feber  2016 in unseren neuen Räumlichkeiten wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Bitte beachten Sie unsere Veranstaltungen